Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Aktuelles & Termine
 

Archiv

Hier finden Sie Meldungen aus den vergangenen Kindergartenjahren

DANKESCHÖN

Wie möchten uns ganz herzlich bei unseren Elternbeirat bedanken!

Im zuge unserer Anmeldewoche hat der EB mehrere Stellwände gestaltet mit Fotos und herzlichen Geschichten und Anekdoten über die Kindergartenzeit!

Nicht nur für andere Eltern ist es interessant und spannend, solche Eindrücke zu gewinnen. Auch für uns als Personal ist es besonders schön, zu wissen das es den Kindern und Eltern in der KITA Marienheim gut geht und gefällt.

Ein besonderer Dank geht an Michaela Rammming, durch ihr Engagement und ihre Initiative, dies erst ermöglichte.

VIELEN DANK!!!

 

Taufe des Herrn

Die Kinder der Kita Marienheim erfahren von der Taufe Jesu.

Im Januar besuchte uns im gemeinsamen Morgenkreis unser Herr Pfarrer Wingen. Auf eindrucksvolle Art und Weise führte er uns die biblische Erzählung der Taufe Jesu vor Augen.

Gemeinsam betrachteten wir die hierzu dargestellte Szene mit Eglifiguren in der Mitte des Sitzkreises.

Abschließend segnete Pfarrer WIngen jedes Kind mit dem zuvor geweihten Wasser.

 

Mit dem Hinweis auf ihre eigne Taufe zeigten sich die Mädchen und Buben ganz speziell berührt.

 

Exkursion zum Ansbacher Wochenmarkt

 

Das bevorstehende Erntedankfest nahmen die Mädchen und Buben der Raben – und Hasengruppe zum Anlass, einen Streifzug durch den Ansbacher Wochenmarkt zu unternehmen.

Mit dem Bus ging es morgens in die Stadt. Am Markt entdeckten die Kinder allerlei Obst, Gemüse, Kräuter, Blumen, Brotsorten, einen riesigen Käselaib und noch vieles mehr. Die Vorschulkinder besorgten anhand ihres Einkaufszettels alle notwendigen Lebensmittel für ein leckeres gesundes Frühstück, welches am folgenden Tag in der Kita zubereitet wurde.

Die Kinder waren gefordert ihre Lebensmittel zu finden, die entsprechende Anzahl einzukaufen und zu bezahlen.

Mir gefüllten Taschen ging es nach Hause. Ein schönes, gemeinsames Erlebnis für unsere Großen und kleinen was noch lange in Erinnerung bleibt!

 

Wir kauften uns einen leckeren Tee.
Ein Stück von einen riesigen Käselaib.
 
Eier brauchten wir auch für unser Frühstück.

Erntedank in der Mäusegruppe

Viele bunte Erntegaben haben auch die kleinen Mäusekinder erreicht.  Wir haben uns einige Tage mit dem Thema Erntedank befasst. Wir hörten die Geschichte der kleinen Raupe Nimmersatt, die auch gerne viel Obst gegessen hat. Wir haben zusammen Äpfel geschnitten und daraus einen leckeren Apfelkuchen gebacken, den wir mit allen geteilt haben.

Da wir auch ganz viel Gemüse hatten, haben wir gleich eine gesunde Gemüsesuppe gekocht.  

Erntedankfeier mit Pfr. Wingen

 

Im gemeinsamen Morgenkreis feierten die Kinder der Kita Marienheim ihr Erntedankfest.              

Hierzu begrüßte uns Pfr. Wingen, um gemeinsam die vielen Erntegaben zu bestaunen.

Er erzählte die Geschichte eines Apfels von der Blüte bis zur reifen Frucht!                                          

 Aus der Blüte entwickelt sich die reife, saftige Frucht, ohne jegliches zutun. Welch ein Wunder.    Dafür gilt es zu danken. Die Kinder richteten ihren Dank für all die herrlichen Früchte an Gott mit zwei Liedern: „ Hast du heute schon danke gesagt“ sowie „du hast die Äpfel gemacht…“.                  

Aus den Gaben des Erntetisches bereiten wir Obstsalat und Gemüsesuppe zu.

Sommerfest

Am Sonntag den 12.06. durften wir alle recht herzlich zu unserem Sommerfest begrüßen, dass unter dem Motto: „Arche Noah“ stand. Leider spielte das Wetter nicht ganz so mit, wie wir uns es gewünscht hätten. Dennoch konnten wir mit viel Glück unsere Aufführung den Eltern und Gästen darbieten. Unsere Kinder waren sehr begeistert von der Geschichte der Arche Noah und haben sich schon zum Proben für unser Sommerfest, besonders viel Mühe gegeben. Wir sind sehr stolz auf unsere kleinen Akteure, die schon fast wie Profis, allen zeigen konnten, was denn damals geschah mit der Arche Noah.

Trotz allem war es ein sehr gelungenes Fest, was wir natürlich allen helfenden Händen zu verdanken haben.

Wir danken allen Eltern mit Familien für die tatkräftige Unterstützung. Ein ganz besonderes Dankeschön gilt unserem Elternbeirat, der auch mit anpackt, wenn es mal schwierig wird!

Unsere Krippenkinder beim bauen der Arche
 
Noah und seine Frau bei der Arbeit.
 
Die Kühe und Tiger sind in der Arche.
 
Die Tiere kommen.
Die Elefanten kommen.
Die große Flut.
Unsere Vorschulkinder mit ihrem Regenbogentanz.
 

Muttertagsfeier

Am 4. Mai waren unserer Mütter in die Kita eingeladen. Sie wurden von den Kindern sehnsüchtig erwartet und mit einem Muttertagslied begrüßt.

 

Es wurde zusammen getanzt.
Es wurde zusammen getanzt.
Die Kinder mixten Drinks für die Mamas.
Es wurde sich mit selbstgebackenen Muffins gestärkt.
Es wurde Petersilie eingepflanzt.
Es wurde zusammen getanzt.
Es wurde Petersilie eingepflanzt.
Es wurde Petersilie eingepflanzt.

Kinder stark machen für die Zukunft

Infoabend mit Margit Hecht

Referentin für Familie und Erziehung

am 10.05.2016

Zu Beginn des Vortrags wurde von Frau Hecht deutlich gemacht, dass das Fundament jeder erzieherischen Maßnahme in einer guten Beziehung zum Kind liegt.


Anschaulich erläutert die Referentin ein Handlungskonzept für den Umgang mit kindlichen Fehlverhalten. Dabei wies sie auf Gefahren sowie auf Möglichkeiten hin, entsprechend auf Konfliktsituationen einzuwirken.

Abschließend hatten die Zuhörer nun die Möglichkeit anhand vorgegebener Beispiele aus dem Alltag mit Kindern nach sinnvollen Lösungsansätzen und entsprechenden sinnvollen Konsequenzen zu suchen. Dabei entstand ein reger Gedankenaustausch!

 

Wir DANKEN Frau Hecht für diesen informativen Vortrag.   

Abschiedsgeschenk unserer Vorschulkinder 2014/2015

Am letzten Kindergartentag überraschten uns die Vorschulkinder und ihre Eltern mit einer wunderschönen Gartenbank zum Abschied.

 

Das gesamte Kiga Team hat sich sehr gefreut und die Bank hat einen Ehrenplatz bei uns im Garten bekommen.

Vielen Dank!!!

 

Besuch des Zauberers 2015

Am Faschingsdienstag erwarteten wir wieder gespannt die Tricks des Hobbyzauberers Peter Schalk. Er hat uns mitgenommen in seine unglaubliche Welt voller Zauber und Magie!

Ein herzliches Dankeschön für sein kommen.

 

[$=project.imageDescription(

[$=project.imageDescription(

Krachmacherumzug in der Kita Marienheim 2015

Am unsinnigen Donnerstag zogen die Mädchen und Buben der Kindertagesstätte Marienheim kostümiert durch die Dorfmitte von Burgoberbach.

Hierbei wurden sie freudig erwartet und zwar, im Pfarramt, im Rathaus, in der Raiffeisen Volksbank, in der Tankstelle Feuchter, in der Burg-Apotheke, in der Metzgerei Engelhard, im Gasthaus Krone und in der Sparkasse.

Die Kinder sangen dort jeweils Faschingslieder und machten mit ihren Instrumenten viel Krach.

Wir bedanken uns bei allen, die uns empfangen und den Kindern Süßigkeiten, Getränke etc. gereicht haben. Es war für alle ein schönes Ereignis, das noch lange in Erinnerung bleiben wird.

[$=project.imageDescription( [$=project.imageDescription(

[$=project.imageDescription( [$=project.imageDescription(

[$=project.imageDescription( [$=project.imageDescription(

[$=project.imageDescription( [$=project.imageDescription(

Weihnachtsfeier

Am 19.12.2014 haben wir einen aufregenden Tag in der Kita verbracht!

Nach einem gemeinsamen Frühstück gingen wir alle in den Turnraum, wo schon Herr Pfarrer Wingen auf uns wartete.

Er erzählte uns eine Geschichte zur Weihnachtszeit.

Und dann…….

War das Christkind da und hat uns viele Geschenke gebracht, die wir mit Begeisterung auspacken durften und gleich ausprobierten.

Nikolaus war da

Am 4.12.2014 freuten wir uns alle auf den Nikolaus.

Am Abend war es dann soweit, alle Kinder kamen mit Mama, Papa, Geschwistern, Oma´s und Opa`s wieder in die Kita.

Im Garten warteten dann alle gespannt auf den Nikolaus.

Wir begrüßten ihn mit Liedern und Gedichten.

Nachdem wir noch ein Schattenspiel gesehen haben, hatte der Nikolaus  für ALLE etwas mitgebracht.

Anschließend gab es für alle Punsch, Glühwein, Wiener im Semmel und ein tolles Plätzchenbuffett, das unsere Eltern gespendet haben. VIELEN DANK!!!!

Es war eine schöne Feier.

 

Geschenk mit Herz

„humedica“ betreut seit vielen Jahren weltweit Kinder in Not. Durch die Aktion „Geschenk mit Herz“, werden im Kosovo, in der Ukraine, in Albanien, Rumänien, der Republik Moldau und in Bayern Kinder zu Weihnachten beschenkt.

Hierzu haben viele unserer Kinder mit ihren Eltern Päckchen gepackt. Einige Päckchen wurden auch von außerhalb in unserer Einrichtung abgegeben.

Am 18.11.2014 wurden die Päckchen abgeholt. Die Kinder halfen fleißig mit sie im LKW zu verladen. Nun sind sie unterwegs zu den Kindern in Not, diese werden sich an Weihnachten sicherlich über das Geschenk freuen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen die diese Aktion unterstützt haben.

Laternenumzug

Am 14.11.2014 fand der Laternenumzug statt.

Beide Kindergärten trafen sich gemeinsam in unserer Kita um von dort aus mit ihren leuchtenden Laternen durch die Straßen zu ziehen. In der Kirche fand eine Andacht mit Martinsspiel statt und im Anschluss liefen alle, das Pferd voraus, zum Feuerwehrhaus. Dort klang der Abend bei Punsch, Glühwein, Würstchen und Kuchen aus.

Für das gelungene Fest möchten wir uns recht herzlich bei allen Helfern bedanken.Ein weiterer Dank geht an Herrn Pfarrer Wingen und Frau Pfarrerin Bozolt-Löhr sowie an alle die zum Umzug gekommen sind.

Gartenaktion am 9.11.2013

Mit Rechen, Besen, Harken und Schubkarren ausgerüstet trafen sich alle Helfer um 10 Uhr in der Kita zum gemeinsamen Laubrechen.

Dank der vielen kleinen und großen helfenden Hände, benötigten wir nur 1 ½ Stunden um unseren Garten vom Laub zu befreien!

Nach getaner Arbeit erhielten alle Helfer als kleines Dankeschön Kaffee und Kuchen.

Vielen Dank für das Engagement und die tatkräftige Unterstützung!

Weihnachtsbasar 2013

Am Sonntag den 24. November 2013war es soweit. Viele fleißigen Hände trugen dazu bei, dass am Sonnstag unser Weihnachtsbasar ein voller Erfolg wurde.

Wir möchten uns hiermit noch einmal bei ALLEN bedanken, die uns in jeglicher Form unterstützt haben.

Vom Erlös dürfen sich die Kinder im Frühjahr auf eine "Wasserbaustelle" freuen.

Besuch von Herrn Bürgermeister Rammler und Herrn Pfarrer Wingen

Am 11.12.2013 besuchte uns Herr Rammler, Bürgermeister von Burgoberbach und Herr Pfarrer Wingen. Im großen Kreissangen wir ein Adventslied und freuten uns sehr über die tolle Geschichte die wir von den beiden vorgelesen bekamen.

Zum Schluss schenkte uns Herr Rammler noch viele tolle Bücher. Wir haben uns sehr darüber gefreut.

Weihnachten in der KITA

Ausflug zur Spieloase Jola

Am Donnerstag den 23.01.2014 war es wieder soweit.

Wir fuhren mit dem Bus in die Spieloase Jola. Dort angekommen und nach einem kräftigen Fürhstück hatten die Kinder viel Zeit zum Spielen und Toben.

Leider verging der Tag viel zu schnell und um 13:30 Uhr ging es schon wieder zurück in unsere Kita.

 

Faschingsfeier 2014

Leider musste unser Krachmacherumzug heuer wegen des schlechten Wetters ausfallen.

Wir bedanken uns trotzdem nochmal bei allen, die wir besuchen hätte dürfen. Wir hoffen auf besseres Wetter im nächsten Jahr.

Wir feierten aber trotzdem Fasching in unserer Kita. Nach einem gemeinsamen Essen gab es eine Faschingsdisco, verschiedene Spiele und ein Kasperltheater.

Wir hatten viel Spaß!

Besuch vom Zauberer

Am Faschingsdienstag besuchte uns der Zauberer Peter Schalk.

Wir durften viele seiner Zaubertricks sehen und waren ganz begeistert. Am tollsten war der schwebende Tisch, das war "lustig".

Nachdem wir noch ein paar Lieder gesungen hatten, musste der Zauberer leider schon wieder gehen.

Wir sagen "DANKE" für den Besuch!

 

 

Besuch des BRK

Am Dienstag den 15.04.2014 bekamen unsere Vorschulkinder der Kita besuch von Andreas Bayer (Bereitschaftsleitung des BRK Burgoberbach) und Yvonne Ehnes (Kreisverband AN).

Frau Ehnes erklärte den Kindern anhand einer anschaulichen Geschichte, dass auch sie bei einem Unfall/Notfall helfen können, indem sie in der Nachbarschaft Hilfe holen oder über die 112 die Rettungsleitstelle verständigen.

Des Weiteren zeigte Frau Ehnes wie man Pflaster und Verbände richtig anlegt. Die Kinder verbanden sich gegenseitig.

Zusammen mit Herrn Bayer wurde im Anschluss der Krankenwagen besichtigt.

Die Kinder bekamen Ausstattung und Funktion gezeigt und erklärt.

Wir bedanken uns bei den beiden, für ihren ehrenamtlichen Einsatz!

Osterfeier in der Kita

Am 17.04.2014 feierten wir Ostern.

Nach einem leckeren Osterbuffett, dass unsere Mama´s liebevoll zubereitet hatten, hörten wir die Geschichte von der Kreuzigung Jesu.

Danach waren alle Kinder schon ganz gespannt ob denn der Osterhase die Nester versteckt hatte. Im Garten wurden sie dann schon gleich entdeckt und durften mit nach Hause genommen werden.

Es war ein toller Tag!

Muttertagsfeier

Am 9.Mai waren alle unsere Mamis herzlich eingeladen, zu ihren Kindern in die Kita zu kommen.

Nach einem Sektempfang und einem Lied der Kinder startete ein Verwöhnprogramm für all unsere Mamis.

Bei einer Hand- und Igelballmassage, einem Barfußpfad, einer Cocktailbar und beim Früchte probieren wurde jede Mami von ihrem Kind verwöhnt.

Nach 2 Stunden gab es für alle Mamis noch ein selbst gebasteltes Geschenk.

Es war ein toller Vormittag!

Sommerfest 2014

"Jeder ist einmalig - Kinder auf der ganzen Welt"

Am 5. Juli war es endlich soweit, unsere Kita öffnete seine Türen und lud zum Sommerfest ein.

Nach vielem Üben und mit großer Vorfreude konnten die Kindern ihren Eltern, Geschwistern, Verwandten und Bekannten unsere Vorführung zeigen.

Mit dem Flugzeug ging es nach Afrika, Amerika, Asien, in die Arktis und zurück nach Deutschland. Anschließend konnten sich alle mit Kaffee und leckerem Kuchen stärken.

Für unsere Kinder gab es viele Spielstationen und ein Glücksrad.

Es war ein gelungenes Fest und wir danken nochmal allen Helfern, die uns in jeglicher Form unterstützt haben.

 

Väterzelten

Am 18. Juli fand wieder das beliebte Väterzelten auf dem Gelände der Kindertagesstätte statt. In diesem Jahr waren 13 Väter mit 20 Kindern dabei.

Glück hatten die Familien in diesem Jahr mit dem Wetter - bis Tief in die Nacht konnten die Kinder und Väter Gegrilltes genießen, die Spielgeräte ausgiebig nutzen oder sich am Wassersprenger abkühlen.

Traditioneller Laternenumzug 2013

Am 8. November 2013 war es endlich soweit. Die Kinder durften mit ihren selbstgebastelten Eulen- und Eichhörnchenlaternen zur Kirche los marschieren.

Dort angekommen sangen sie während des St. Martins Gottesdienstes ihre fleißig geübten Lieder. Als Überraschung kamen dort auch St. Martin und der Bettler vorbei.

Nach der Kirche marschierten die Kinder mit ihren Familien zum Feuerwehrhaus. Traditionell gab es dort Kinderpunsch, Glühwein, Wienerle im Semmel und Kuchen.

Es war ein gelungener St. Martins-Abend - trotz leichtem Regen.

Vielen Dank den vielen Helferinnen und Helfern!

Einweihung Wasserbaustelle

Am 24.Oktober 2014 war es endlich so weit und wir konnten unsere Wasserbaustelle im Garten der Kita einweihen.

Zu unserer kleinen Feierstunde kamen neben den Kindern auch zahlreiche Eltern und natürlich die fleißigen Helfer. Unser Bürgermeister Herr Rammler und der Hausherr Herr Pfarrer Wingen liesen es sich ebenfalls nicht nehmen dabei zu sein. Die Kinder sangen zusammen mit den Erzieherinnen ein extra für die Einweihung geschriebenes Lied, dann wurde unsere Wasserbaustelle feierlich enthüllt und durch Herrn Pfarrer Wingen gesegnet.

Im Anschluss klang das Fest bei Knabbereien und Getränken aus.

Allen Helfern nochmals ein herzliches Dankeschön für ihre Mithilfe und das gelungene Fest.

 

 

Apfelernte

Im Garen von Hr. Pfarrer Wingen haben die Kita-Kinder fleißig alle Äpfel in Säcke gefüllt.

Danke an die Kita-Mama, die uns die Äpfel nach Claffheim gefahren hat.

Dort wird jetzt leckerer Apfelsaft für die Kinder gemacht.

Wir freuen uns schon.

 

Familienwandertag

Der vom Elternbeirat organisierte Familienwandertag fand dieses Jahr am Samstag, den 26.10.2013 statt.

Bei sonnigem Herbstwetter führte uns der etwa dreißig-minütige Fußmarsch, beginnend von der Kita Marienheim, durch die Siedlung Sonnenleite, Richtung Neuses und schließlich entlang der Verbindungsstraße, direkt zum Spielplatz in den Flüchtlingsgärten.

Nach einer stärkenden Brotzeit hatten die Kinder noch genügend Zeit zum Austoben und Spielen. Für die Eltern bot sich hierbei die Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch oder zum besseren Kennenlernen.

Es war ein toller Ausflug und wir freuen uns aufs nächste Mal!

Sonniger Wandertag am 22.10.2013

Nachdem uns morgens viele Mama´s zum Wald gefahren haben, sind wir zu unserem Platz im Wald gelaufen.

Nach unserem gemeinsamen Morgenkreis haben alle erst mal den Wald erkundet.

Es gab viel zu entdecken und alle haben fleißig für unseren Setzkasten gesammelt.

Nach einer Stärkung haben wir alle ein gemeinsames Waldbild gelegt.

Um 11:45 Uhr ging es dann schon wieder zurück in die Kita.

Es war ein toller Tag!

KITA geschlossen

Am 10.05.2013 bleibt die Kita wegen des Betriebsausflugs des Teams geschlossen!

Buchungen für 2013 / 2014

Bitte geben Sie die ausgefüllten Buchungszettel bis zum 15. März in der Kita ab! Beachten Sie dazu auch die geänderten Kernzeiten!

Aschermittwoch

Am Aschermittwoch besuchte uns Herr Pfarrer Wingen und erklärte uns kindgerecht den Aschermittwoch

Krachmacherumzug

Und wie jedes Jahr besuchten wir die ortsansässigen Geschäftsleute am "Unsinnigen Donnerstag" mit unserem Krachmacherumzug!

 

 

Fasching

Wir feierten am 7. Februar 2013 eine große Faschingsparty!

 

Brunneneinweihung

Am 14.11.2012 bekamen wir unseren Trinkbrunnen.