Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Kita-ABC
 

 

Obst- und Gemüseteller

In jeder Gruppe befindet sich ein Obstkorb. Wann Sie mit dem Befüllen des Korbes zuständig sind, entnehmen Sie der Liste in der Garderobe. Jeden Morgen schneiden wir die gesunden Sachen auf und stellen sie auf dem Esstisch bereit, so dass jedes Kind sich zwischendurch oder beim Essen bedienen kann.

Offenes Konzept

Seit September 2011 arbeiten wir nach dem „Offenen Konzept“.

Durch das „Offene Konzept“ hat sich gezeigt, dass der Lernerfolg bei den Kindern viel größer ist, da sie viel motivierter und interessierter bei den Angeboten mit dabei sind.

Wir sind zudem mit drei Spielecken, die für alle Gruppen in der Freispielzeit zugänglich sind, ausgestattet:

- die Bewegungsbaustelle in der Turnhalle

- das Bällchenbad

- die Themenecke (an den Bedürfnissen und Wünschen der

   Kinder angepasst), z. B. Friseur, Restaurant, Ritterburg o. ä.

 

Partner

Wir arbeiten mit folgenden Institutionen zusammen

Katholische Kirchengemeinde Burgoberbach
Evangelische Kirchengemeinde Burgoberbach
Gemeinde Burgoberbach
Grundschule Burgoberbach
Kindergarten Pusteblume
andere Kindergärten
Landratsamt Ansbach
Jugendamt Ansbach
Arbeitskreis
SVE Neunstetten
Frühförderstelle Feuchtwangen / Herrieden
Caritas Fachverband

Personal

Die personelle Besetzung in den Gruppen richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben, die im Bayrischen Kinder- und Bildungsgesetz und in der Landesverordnung zur Ausführung des Kindergartengesetzes verankert ist. Die Kinder werden betreut durch ausgebildetes pädagogisches Fachpersonal. 

Unser Qualitäts- und Anstellungsschlüssel entspricht den Bestimmungen des Bayerischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz.

Unsere Qualitätssicherung im pädagogischen Arbeiten bauen wir stetig durch die regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbilungen aus.

Die personelle Besetzung kann sich durch verschiedene Einflüsse wie z.B. Buchungen der Eltern, Aufnahmen von Kindern, Arbeitsverbote für Mitarbeiter durch die Biostoffverordnung usw. ändern und wird jeweils den Anforderungen angepasst.

Pfarrei

Lasst die Kinder zu mir kommen,

ist ein wichtiges Wort Jesu, dass auch wir uns zu Herzen nehmen wollen. Die Betreuung von Kindern in einer Kindertagesstätte wie unserem Marienheim gehört zu den wichtigen Aufgaben einer Pfarrgemeinde.

So ist es mir als Pfarrer immer eine Freude regelmäßig den Kindergarten zu besuchen, den Kindern von Gott zu erzählen, mit ihnen zu beten und zu singen.

Darüber hinaus bietet die Pfarrgemeinde Sankt Nikolaus Burgoberbach regelmäßig Familiengottedienste und durch die BOB - Kids religiöses Freizeitprogramm für Kinder an.

 

Pinnwand

Im Gang hängen  alle wichtigen und aktuellen Informationen für Sie als Eltern aus. Weitere gruppeninterne Informationen hängen an den Pinnwänden der jeweiligen Gruppen aus.

Platzangebot

Unsere Kindertagesstätte Marienheim bietet insgesamt Platz für 6 Kinder.

Um pädagogisch unter den besten Vorraussetzungen arbeiten zu können, nehmen wir in den beiden Kiga-Gruppen 50 Kinder im Alter knapp 3 Jahren bis 6 Jahren und in der Krippengruppe 12 Kinder im Alter von 12 Monate bis 3 Jahren auf.

Projekte

Projekte