Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Startseite
 

Aktuelle Termine

 

Herzlich Willkommen!

 

 

Ob Wirbelwind oder Wunderkind, wichtig ist, dass Eltern und Erzieher Partner sind!

Gemeinsam singen, lachen, Künstler sein, darauf stellen wir uns ein!

Mit Kompetenz und Freundlichkeit, sind wir stets für Ihre Kinder bereit!

Ob Bewegungsbaustelle oder Bällchenbad hier findet für jeden etwas statt!

Viel Wiese und Bäume im großem Garten lassen Spaß beim Spielen erwarten!

Viele schöne Sachen könnt Ihr täglich mit uns machen!

Spielend lernen zur Selbstständigkeit das macht euch für das Leben bereit!

DANKESCHÖN

Wie möchten uns ganz herzlich bei unserem Elternbeirat bedanken!

Im Zuge unserer Anmeldewoche hat der EB mehrere Stellwände gestaltet mit Fotos und herzlichen Geschichten sowie Anekdoten über die Kindergartenzeit!

Nicht nur für andere Eltern ist es interessant und spannend, solche Eindrücke zu gewinnen. Auch für uns als Personal ist es besonders schön, zu wissen dass es den Kindern und Eltern in der KITA Marienheim gut geht und gefällt.

Ein besonderer Dank geht an Michaela Ramming, die durch ihr Engagement und ihre Initiative dies erst ermöglichte.

VIELEN DANK!!!

 

Ich achte auf mich und andere ...

... so lautet das Jahresthema 2016/2017  unserer Kindertagesstätte.

In den kommenden Monaten möchten wir einen Anstoß geben, die vielen Dinge, die die Kinder in ihrer Umwelt entdecken und auf sich ziehen, für sich und andere lebendig zu machen.

Jetzt im Herbst, zur Erntezeit erleben wir, wie reich uns die Natur mit Gaben beschenkt. Wir erfahren, es wird für uns gesorgt, Gott sorgt dafür, er achtet auf uns Menschen!

Weitere Themenfelder zum Jahresthema werden z. B. Gesundheit, Helfen und Teilen, Freunde und Familie sowie, der Aufbau eines Partnerschaftskindergartens in der Ukraine sein.

Wir sind nicht allein: Freunde, Nachbarn, Familie, auf vielfache Weise sind wir miteinander verknüpft, einfach dadurch, dass wir Menschen sind, die lachen und weinen können, zu lieben vermögen und geliebt werden möchten, aber auch dadurch, dass alles, was auf der Welt geschieht und mag es noch so weit entfernt sein, uns alle angeht!